Kurt Trinkl – im Rausch der Cold Water Boilies!

Catch-Report aus dem Hause Imperial Baits!

Diesen Charakterfisch konnte Kurt Trinkel mit Coldwater Monsters Paradise Boilies, mit dem dazu passendem Gel, im bitterkalten November an Land ziehen. Es war ein langer und nicht ganz unkomplizierter Drill. Der Fisch verfing sich während des Drills einmal im Kraut und einmal im Totholz. Der Predatorhaken von Carp R Us hielt zum Glück, was er verspricht, und dieser Bulle mit satten 24 kg landete in seinem Kescher.

Kurt Trinkl meint: Mit den richtigen Komponenten kann man Siege feiern!